Zauberernochkleiner.jpg

M a t t h i a s   L u t z

"Jenseits von richtig und falsch,
da liegt ein Ort, an dem wir gemeinsam singen."
nach Rumi

    Musik                                 Stimme                         Improvisation                           

 

Circle Singing

DIE STIMME EINES JEDEN MENSCHEN IST EINZIGARTIG.

In jeder und jedem von uns schlummert ein ganz individueller Schatz an kostbarer Musik.

 

Im freien Spiel zu musizieren, über den Stimmausdruck in Kontakt zu gehen und an einem kreativen Gemeinschaftsprozess teilzuhaben, bereitet mir riesige Freude.

Ich liebe Musik.

Doch Angst und ein erbarmungsloser Leistungsanspruch hielten mich lange Jahre von meinem Lebenstraum ab, Musiker zu werden.

Ich liebe es, zu singen.

Doch außerhalb meiner Dusche zu singen, ließ mich früher vor Angst erzittern.

Mit liebevoller Unterstützung habe ich mich diesen Ängsten gestellt.

 Und die Stimmimprovisation als einen Weg kennengelernt, musikalisch, stimmlich und persönlich zu wachsen.

Anderen Menschen diesen Schatz zu zeigen, sie auf ihrem Weg zu mehr stimmlicher Freiheit und authentischem Ausdruck zu begleiten, sehe ich als meine Berufung.

Podcast

Stimme im Leben

Stimmreisen

via Telefon

Stimm-

improvisation

Resonanz von Teilnehmer*innen

„Die Stimmreise war

abwechsungsreich und erfrischend wie ein Fluss

- ruhig, zart und glucksend,

mitreißend, kraftvoll und sprudelnd.

Und Matthias war dabei ein toller und fantasievoller persönlicher Reiseleiter.“

 Andreas

 

Kalender

Meine Angebote in der nächsten Zeit

Zur Zeit gibt es keine bevorstehenden Veranstaltungen
 

Zu meiner Person

Ich bin vierfacher Vater, Gründer und langjähriger, pädagogischer Mitarbeiter einer demokratischen Schule. Anfang dreißig habe ich die Stimme als mein körpereigenes Instrument und die Improvisation als Weg entdeckt. Meine eigene Stimme, meine Musik kennen- und wertschätzen zu lernen, hat einen intensiven Prozess der Befreiung, Verfeinerung und Weiterentwicklung auf vielen Ebenen angestoßen.

Heute gebe ich meine Erfahrungen als Schüler internationaler Meister*innen der Improvisationskunst in Workshops und Einzelarbeit weiter.

Neben den Begegnungen mit Rhiannon, Oskar Boldre, Anna Weißenfels, Ulrike Sowodniok, Alan Bern, Eva Burghardt, Fred Frith, Oli Bott, Thomas Lange, Reinhard Gagel und Matthias Schwabe möchte ich Johanna Seiler in besonderem Maße hervorheben. Sie hat mich inspiriert und in die weite Welt der Impro geführt. Vom ersten Schritt bis zu meinem eigenen Kurs fühlte ich mich unterstützt.

Zur Zeit befinde ich mich in der Ausbildung zum Gestaltmusiktherapeuten am Institut für Gestalttherapie und Gestaltpädagogik Berlin.

Als Sänger bin ich Mitglied des Acapella-Impro-Ensembles mahali (oft in Kooperation mit doable storytelling).

Noch namenlos erfreut sich ein Impro-Quartett im stillen Kämmerlein an klangvollen Begegnungen in der einzigartigen Besetzung Bandoneon, Cello, Violine und Stimme.

 
Wer Fragen hat, kann mich gerne kontaktiern:
circlesingingberlin@gmx.de
0176/34474920
Zum Newsletter könnt ihr euch hier eintragen:
  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz YouTube Icon
  • Black Facebook Icon